Slider

Narbenentstörung

Narben können unseren gesamten Energiekreislauf durcheinander bringen und somit ein „Störfeld“ darstellen.

Diese Energieblockaden sind mitunter für körperliche, aber auch seelische Beschwerden verantwortlich.

Deshalb ist es wichtig, Narben zu entstören und zu pflegen.

Durch die Narbenentstörung und Pflege ist es möglich:

  • das Fließen der Energie im Narbengebiet aufrecht zu erhalten       
  • einen Energiestau vorzubeugen.
  • hartes, wulstiges Narbengewebe wieder weicher und angenehmer zu machen.
  • gefühllose, juckende oder kribbelnde Narben zu beruhigen.